Online Beauftragung: einfach & schnell

Die private Stammzellaufbewahrung für das eigene Kind

Wenn Sie uns anstelle der Online-Beauftragung lieber per Post oder Fax beauftragen möchten, nutzen Sie bitte den Formularsatz für die private Nabelschnurblut-Aufbewahrung. Beim Ausfüllen können Mutterpass und Impfausweis hilfreich sein.

  • Anmeldung
  • Angaben zur Geburt
  • Auswahl der Leistung
  • Persönliche Daten
  • Anamnese: Mutter - Allgemein
  • Anamnese: Mutter - Infektionsrisiken
  • Anamnese: Mutter - Impfungen
  • Bestellung abschließen
Anmeldung

Kontaktdaten der Schwangeren

eticur) muss sicherstellen, dass die angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist. Bitte bestätigen Sie mit dem Ihnen zugesandten Link Ihre angegebene E-Mail-Adresse.


Ich erlaube hiermit, dass die für die Nabelschnurblutentnahme, deren Lagerung und Verwendung erforderlichen Daten, insbesondere Daten zu meinem Gesundheitszustand von der eticur) GmbH, dem Universitätsklinikum Erlangen und der entnehmenden Klinik erhoben, verarbeitet und im Rahmen der sachlichen Erfordernisse genutzt werden dürfen, um den Zweck der Nabelschnurblutentnahme sowie die Zwecke der Lagerung und Verwendung zu erfüllen. Mir ist bewusst, dass es sich dabei auch um besonders sensible Daten zu meiner Gesundheit (Art. 9 Datenschutz-Grundverordnung EU) handelt.

Registrierung für die öffentliche Nabelschnurblutspende

Wenn Sie die Stammzellen nicht als Gesundheitsvorsorge für Ihr eigenes Kind aufbewahren möchten, können Sie sich auf www.nabelschnurblut-spende.de für die öffentliche Nabelschnurblutspende anmelden.