eticur) legt noch einen drauf - und zwar 4 zusätzliche Jahre

Für EUR 2.500 erhalten Sie jetzt ganze 25 Jahre Laufzeit. Das sind umgerechnet EUR 100 pro Jahr oder ca. EUR 8 im Monat. Keine Jahresgebühren und keine versteckten Folgekosten!

We keep it simple!

 

Der Komplettpreis in Höhe von EUR 2.500 beinhaltet:

Separation der wertvollen Stammzellen vom restlichen Nabelschnurblut

Wir wenden ein zellschonendes Spezialverfahren zur Separation der Stammzellen an. Dies schützt die Stammzellen vor schädigenden Restblutbestandteilen, macht das Präparat verträglicher und ist Voraussetzung für eine spätere Zellvermehrung. 

Bestimmung der Gewebemerkmale von Mutter und Kind

Durch Vergleich der HLA-Gewebemerkmale wird eine Verwechslung der Blutproben im Kreißsaal oder während des Transportes definitiv ausgeschlossen. Sie können sich sicher sein, dass auch wirklich die Stammzellen Ihres Kindes eingelagert werden. 

Aufwändige Infektionsdiagnostik

Zum Ausschluss aktueller Infektionen und um sicherzustellen, dass gesunde Nabelschnurblut-Stammzellen eingelagert werden, setzen wir ein hoch spezialisiertes, direktes Nachweisverfahren auf wichtige Krankheitserreger ein. 

Lebensfähigkeit der Zellen

Um zu gewährleisten, dass die Zellen den Einfrier- und bei Bedarf den späteren Auftauvorgang überleben, wird dieser Prozess anhand einer kleinen Probe simuliert. Anschließend wird die Lebensfähigkeit mittels Zellkultur nachgewiesen.

uvm