Vatikan plant Kongress zu adulten Stammzellen

Der Vatikan veranstaltet im Herbst eine internationale Konferenz zum Thema adulte Stammzellen.

Der Vatikan veranstaltet im Herbst eine internationale Konferenz zum Thema adulte Stammzellen. Der Kongress soll vom 9. bis zum 11. November stattfinden. Im Gegensatz zur Forschung an embryonalen Stammzellen, die zur Tötung früher menschlicher Embryonen führt, befürtwortet der Vatikan die wissenschaftliche Nutzung von adulten Stammzellen. Diese können etwa aus Nabelschnurblut oder durch eine Punktion des Beckenknochens gewonnen werden.

Quelle: Rheinische Post, 14.06.2011